Sollten Sie einen Nachunternehmer nicht mehr für zukünftige Projekte einbeziehen wollen, können Sie das Unternehmen in der Software sperren. Die Sperrung ist nur temporär und kann jederzeit wieder rückgängig gemacht werden.

Um einen Nachunternehmer zu sperren, gehen Sie in der Nachunternehmer-Datenbank auf einen Kontakt und klicken auf Bearbeiten.

Klicken Sie einfach auf die entsprechende Box, um den Nachunternehmer zu sperren.

Der Kontakt wird dann folgendermaßen angezeigt:

War diese Antwort hilfreich für dich?